Fototermine 2

   
 


 

 

Home

Wöhren 2010

Über mich

Aktuell

Galerie

Fototermine 1

Fototermine 2

Pferdekalender

Kontakt

Gästebuch

Impressum

 


     
 

Hier finden Sie einige Hinweise zu Fotoshootings:
 
Vorbereitungen:
Bitte putzen Sie Ihr Pferd und auch das Zubehör vorher gründlich. Das schönste Portrait wird durch einen ungepflegten Zaum abgewertet. Wenn Sie mit vor die Kamera kommen, machen Sie sich ebenfalls ein wenig schick. Bitte achten Sie darauf, dass die Farbe Ihrer Kleidung mit der Farbe des Tieres bzw. seiner Ausrüstung harmoniert.

örtliche Gegebenheiten:
Um gute Photos zu erhalten, muß ausreichend Licht vorhanden sein. Daher photographiere ich ungern in Hallen. Besser ist ein schöner Paddock, Reitplatz oder eine Weide, gern auch mit höherem Gras. Für Aufnahmen in freier Bewegung sollte die Stelle  eingezäunt sein, ggf. mit mobilem Weidezaun.
Felder (Raps, Sonnenblumen, Mohn) oder Wasser machen sich gut als Kulisse. Bitte holen Sie sich vorher die Erlaubnis des Besitzers der Fläche. Durch das Ausnutzen von Schneisen am Feldrand können Flurschäden vermieden werden.
Der Hintergrund sollte ruhig sein, am Besten freie Natur, ohne Häuser, Strassen, Kram etc.. Natürlich sind auch Aufnahmen vor besonders schönen Gebäuden möglich.
Bitte machen Sie sich bereits vorher Gedanken über Hintergründe, Orte, Sonnenstand etc., da ich die Gegebenheiten vor Ort meist nicht kenne.

Wetter:
Beim Photographieren ist man sehr von der Witterung abhängig. Daher kann es sein, dass ein Fototermin auch kurzfristig verschoben werden muss.
Im Sommer eignen sich die Vormittagsstunden und der späte Nachmittag bzw. frühe Abend am Besten zum Photographieren. Das sanftere Licht schafft wärmere Farben und zaubert den Pferden Glanz ins Fell. Die Mittagsstunden sind durch grelles Sonnenlicht und dadurch entstehende Schlagschatten ungeeignet.
Im Winter kann dagegen auch die Mittagszeit genutzt werden.

Helfer:
Ein Helfer zur Motivation des Pferdes und zum Antreiben beim Freilaufen sollte möglichst zur Verfügung stehen, bei weitläufigen Weiden am Besten mehrere Personen.

Besondere Fähigkeiten:
Wenn Ihr Pferd z.B. Zirkuslektionen beherrscht, eingefahren ist, ..., kann man diese Dinge gut beim Fototermin einbauen.

Dauer:
Abhängig von Ihren Wünschen. Mit 2-3 Stunden sollten Sie rechnen.

Wünsche:
Wenn Sie besondere Wünsche oder Vorstellungen haben, teilen Sie mir diese bitte vorher mit, ebenso den Verwendungszweck der Aufnahmen.

Urheberrecht
Das Urheberrecht der Bilder bleibt bei der Autorin. Sie können die bei Ihnen erstellten Aufnahmen unter Angabe der Quelle privat nutzen.

Wenn Sie weitere Fragen oder Anregungen haben, lassen Sie es mich wissen!


 
 

 

 
(c) SCS 2008 - Sandra C. Siegemund